Startup Control Panel 2.8 Logo Startup Control Panel 2.8

Mit dem Startup Control Panel legen sie fest, welche Programme Windows beim Systemstart automatisch lädt

Startup Control Screenshot
Startup Control Panel 2.8
Viele Programme tragen sich bei der Installation einfach in die Autostartgruppe von Windows ein, ohne das sie etwas davon merken. Mit der Zeit sammeln sich eine ganze Reihe von Programme an, die zusammen mit Windows gestartet werden. Die Folge ist, der Systemstart dauert immer länger und bevor sie überhaupt mit der Arbeit an ihrem Computer begonnen haben, ist der Arbeitsspeicher bereits voll.

Davor bewahrt sie das Startup Control Panel. Das Panel bietet ihnen leichten Zugriff auf die Programme, die über die Registry automatisch geladen werden. Alle Programme sind in Gruppen aufgeteilt. Es wird unterschieden zwischen Programmen für den Systemstart, Autostartprogramme für einzelne Nutzer, System Services und Programmen die nur einmal ausgeführt werden.

Sie haben die Möglichkeit, einer Gruppe neue Programme hinzuzufügen, Programme aus einer Gruppe zu entfernen oder die Kommandozeilenparameter zu ändern. Sind sie sich nicht sicher ob ein Programm nötig ist, können sie es auch erst einmal sperren und sehen, wie sich die Sperrung bemerkbar macht.

Download - Verfügbare Versionen

StartupCPL_EXE.zip 100% Virenfreier Download
Download 100% Sicherer Highspeed Download

Ähnliche Downloads

Kontrollieren sie das Starten von Windows: Mit dem Startup Control Panel legen sie fest, welche Programme Windows beim Systemstart automatisch lädt. Dazu bietet das Control Panel Zugriff auf die verantwortlichen, versteckten Registry-Einstellungen von Windows.

Startup Control Panel 2.8 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / 2003 / ME / XP Version 2.8 en

StartUp Manager zeigt ihnen alle Programme, die beim Herauffahren von Windows automatisch gestartet werden. Dabei werden ihnen zu jedem Autostartprogramme auch umfangreiche Zusatzinformationen wie bsw. Pfad, Firma, Programmbezeichnung angezeigt.

CuperUtilities StartUp Manager 1.1 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / ME / Vista / XP Version 1.1 en

Mit vLite erstellen sie ihre eigene Windows Vista Installations-DVD. Dabei können sie zahlreiche Komponente wie bsw. Internet Explorer oder Spiele von der Installation ausschließen oder beliebige weitere Programme und Treiber hinzufügen.

vLite 1.2 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware Vista Version 1.2 de

PE Builder erstellt eine Boot-CD für Windows XP / 2003, die eine WinPE (Pre-installation Environment) enthält. Mit Hilfe dieser Boot-CD läßt sich ein Rechner ohne Betriebssystem direkt von CD starten (bsw. nach einem Crash). Dies jedoch nicht nur mit Eingabeaufforderung sondern normalem Windows Desktop.

Bart's PE Builder 3.1.10a Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 2003 / XP Version 3.1.10a en

PowerOff kann den Rechner herunterfahren, neu starten, den Benutzer abmelden, Strom abschalten, in den Standby Modus umstellen. Das kann per Mausklick im System-Tray erfolgen, automatisch nach Zeit oder auch wenn bestimmte Prozesse beendet sind.

PowerOff 3.0.1.3 Logo Download bei soft-ware.net
Open Source 7 / 8 / 98 / 2000 / ME / Vista / XP Version 3.0.1.3 de

Beliebte Suchbegriffe
 

Nie wieder Software Updates verpassen - unser Newsletter!

Ihr Download wurde bereits gestartet!

Ihnen gefällt unser kostenloses und werbefreies Angebot? Liken Sie uns bei Facebook und Google!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Sie erhalten regelmäßig die neusten Updates um Ihren PC sicher und schnell zu halten. Es wird maximal ein Newsletter pro Woche versendet.



Sie können den Newsletter selbstverständlich jederzeit kündigen.