Microsoft Windows Media Player 9.0 XP Logo Microsoft Windows Media Player 9.0 XP

Media Player 9 XP Screenshot
Microsoft Windows Media Player 9.0 XP
Herzstück von Windows Media 9 ist eine deutlich verbesserte Codec Ausstattung. FastStreams sollen für das direkte Abspielen von Streaming Video und Audio auch ohne Ladezeiten und Zwischenspeichern sorgen. D. h., kein warten und Buffering mehr bis die Streaming-Clips geladen und abgepielt werden. Dies gilt natürlich nur für Inhalte, die bereits auf die neuen Codecs aufbaut. Die Kompressionsrate soll 20% - 50% besser, als bei Window Media 8 liegen.

Optisch bietet der Media Player 9 bereits von Hause aus zahlreiche Skins. Mit dem Mini Player kann das Abspielen von Multimedia-Dateien vollständig über die Taskleiste gesteuert werden. Eine Crossfading-Funktion für die Audiowiedergabe bewirkt ein Überblenden der einzelnen Musiktracks. Der "Quit Mode" sorgt für einen gleich bleibenden Lautstärkepegel.

Im Konfigurationsmenü des Players können sie direkt nach dem Start festlegen, welche Daten der Player über sie sammelt und an Microsoft weiter leitet. Im Offline-Modus sollen nach Microsoft Angaben keinerlei Daten an Microsoft übermittelt werden (dann können sie allerdings auch keine Streams downloaden).

Achtung:Media Player 9 spielt in der normalen Installation keine VOB-Dateien mehr ab. Man wird zum Kauf eines Codecs von der Microsoft-Webseite aufgefordert. Diese Version ist nur für Windows XP geeignet. Die Version für Window 98, ME oder 2000 finden sie hier.

Download - Verfügbare Versionen

MPSetupXP.exe 100% Virenfreier Download
Download 100% Sicherer Highspeed Download

Ähnliche Downloads

Dieses Bonus Pack für Windows XP enthält einige interessante Erweiterungen für den Windows Media Player wie bsw. MP3 Audio Converter LE zum Umwandeln von MP3 in WMA, neue Skins für den Mediaplayer, PowerToys um bsw. Playlisten zu verwalten u. v. m.

Windows Media Bonus Pack für XP Logo Download bei soft-ware.net
Freeware XP de

Riva FLV Player spielt Videos im FLV-Format (Flash-Videos) ab. FLV ist das Standard-Videoformat auf den bekannten Videoportalen wie YouTube, Google-Video oder videU.de. Viele Player, wie bsw. der Windows Media Player, können das FLV-Format nicht öffnen.

Riva FLV Player 1.2 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / 2003 / ME / Vista / XP Version 1.2 de

Mit dem XBMC Media Center lassen sich Videos, Bilder und Musik von Medien sowie aus dem Internet abspielen. Die Anwendung verfügt über eine übersichtliche Bibliotheksfunktion. Zahlreiche Audio-, Video- und Bild-Formate werden mit dem Programm unterstützt.

XBMC Media Center Logo Download bei soft-ware.net
Open Source 7 / 8 / Vista / XP Version 12.0 de

Der Windows Media Player 10 spielt alle wichtigen Multimedia Dateiformate (Audio, Video, DVD, Audio-CDs, MP3), besitzt einen Audio-CD Ripper der nun endlich auch MP3 speichert, erlaubt das Brennen von Musik, synchronisiert Medien mit tragbaren Playern und bietet Zugriff auf den MSN Musik-Shop.

Microsoft Windows Media Player 10 (Deutsch) Logo Download bei soft-ware.net
Freeware XP Version 10.0.3802 de

Ein einfacher VCD Player zum Abspielen von VideoCDs, auch wenn sie keinen DVD-Player besitzen. QuickVCD nutzt dazu einfach die Funktionen des Windows Media Player (ab 6.0) und erweitert dessen Möglichkeiten zum Abspielen von DAT-Dateien.

QuickVCD Player 3.0 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / ME / XP Version 3.0 en

Beliebte Suchbegriffe
 

Place this code at the end of your tag:

Nie wieder Software Updates verpassen - unser Newsletter!

Ihr Download wurde bereits gestartet!

Ihnen gefällt unser kostenloses und werbefreies Angebot? Liken Sie uns bei Facebook und Google!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Sie erhalten regelmäßig die neusten Updates um Ihren PC sicher und schnell zu halten. Es wird maximal ein Newsletter pro Woche versendet.



Sie können den Newsletter selbstverständlich jederzeit kündigen.