Autostart-Manager 6.1 Logo Autostart-Manager 6.1

Schnelles und sicheres Starten mit Windows

Autostart-Manager Screenshot
Autostart-Manager 6.1
Wenn Ihr Windows viel zu langsam startet, so liegt dies höchstwahrscheinlich an den diversen Autostart-Einstellungen Ihres Systems: Hier finden sich oft unerwünschte Einträge, die einen zügigen Systemstart massiv behindern. Mit unserem Utility Autostart-Manager können Sie Ihr System jedoch nach problematischen und veralteten Autostart-Einträgen durchleuchten lassen und diese komfortabel bearbeiten.

Gibt es an Windows etwas entnervenderes als ein ewig dauernder Systemstart? Vor allem wenn man diese Prozedur jeden Tag – womöglich mehrfach – über sich ergehen lassen muss, so findet sich recht schnell die Schmerzgrenze. Allerdings muss es nicht immer gleich am System selbst liegen, dass der Start eine geradezu biblische Zeitspanne beansprucht. Oft genügt schon ein Blick in die Autostart-Ordner, um dem Übel auf den Grund zu gehen: Hier finden sich fast immer Artefakte längst komplett deinstalliert geglaubter Softwarepakete – was von einem so smarten Betriebssystem wie Windows bei jedem Start mit einer systemweiten Suchaktion honoriert wird. Und in der Liste der internen Autostarts wimmelt es nur so von Update-Agenten für Toolbars, Zusatzmodule, Officepakete etc.

Mit Hilfe des Autostart-Managers können Sie Programme ganz aus dem Autostart-Ordner verdammen, den Start testweise deaktivieren, Eintäge löschen oder neue hinzufügen oder den automatischen Start von Programmen auf einzelne Nutzer beschränken. Auch 0190er-Dialer, Trojaner oder Spywareprogramme nutzen die Autostart-Funktion, um ihr Unwesen zu treiben. Diese haben sie mit dem Autostart-Manager schnell kalt gestellt.

Fazit: Der Autostart-Manager sorgt für die nötige Ordnung in Ihrem Autostart-Ordner und beschleunigt Ihren Systemstart erheblich. Dies spart kostbare Zeit und schont Ihre Nerven.

Download - Verfügbare Versionen

autostartmanager-setup.exe 100% Virenfreier Download
Download 100% Sicherer Highspeed Download

Screenshots von Autostart-Manager

Ähnliche Downloads

PE Builder erstellt eine Boot-CD für Windows XP / 2003, die eine WinPE (Pre-installation Environment) enthält. Mit Hilfe dieser Boot-CD läßt sich ein Rechner ohne Betriebssystem direkt von CD starten (bsw. nach einem Crash). Dies jedoch nicht nur mit Eingabeaufforderung sondern normalem Windows Desktop.

Bart's PE Builder 3.1.10a Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 2003 / XP Version 3.1.10a en

PowerOff kann den Rechner herunterfahren, neu starten, den Benutzer abmelden, Strom abschalten, in den Standby Modus umstellen. Das kann per Mausklick im System-Tray erfolgen, automatisch nach Zeit oder auch wenn bestimmte Prozesse beendet sind.

PowerOff 3.0.1.3 Logo Download bei soft-ware.net
Open Source 7 / 8 / 98 / 2000 / ME / Vista / XP Version 3.0.1.3 de

Sicherlich haben Sie sich auch schon über Programme geärgert, die sich einfach in den Autostart-Bereich von Windows eintragen und damit das Starten des Rechners verlangsamen. Mit Autostart ok-s haben Sie vollständige Kontrolle über die gestarteten Programme.

Autostart ok-s 2.0 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / ME / XP Version 2.0 de

Easy Reboot bietet ihnen zahlreiche Zusatzfunktionen rund um das Herunterfahren und Starten des Rechners. Herunterfahren über ein Icon auf dem Desktop oder in der Taskleiste, automatische Anmeldung beim Rechnerstart, Ausschalten zu bestimmten Zeiten u.v.m.

Easy Reboot 1.70 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / 2003 / ME / Vista / XP Version 1.70 Build 003 de

Mit ATX Powerdown ist es möglich, den Computer nach einer vorher festgelegten Zeit automatisch auszuschalten. Ihnen steht ein Zeitintervall bis zu 24 Std. zur Verfügung.

ATX-Powerdown 3.02 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / ME / XP Version 3.02 de

Nie wieder Software Updates verpassen - unser Newsletter!

Ihr Download wurde bereits gestartet!

Ihnen gefällt unser kostenloses und werbefreies Angebot? Liken Sie uns bei Facebook und Google!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an. Sie erhalten regelmäßig die neusten Updates um Ihren PC sicher und schnell zu halten. Es wird maximal ein Newsletter pro Woche versendet.



Sie können den Newsletter selbstverständlich jederzeit kündigen.