WirelessKeyView Logo WirelessKeyView

WirelessKeyView ermittelt die in der Registry gespeicherten Schlüssel für ihr WLAN

WirelessKeyView Screenshot
WirelessKeyView
WirelessKeyView ermittelt die in der Windows Registry ihres Rechners gespeicherten Schlüssel (WEP / WPA) für den Zugang zu ihrem Wireless LAN. Dies ist sehr nützlich, wenn sie das neue Notebook mal schnell mit dem WLAN verbinden möchten, ohne gleich den ganzen Router zurücksetzen zu müssen, weil sie den WLAN-Schlüssel nirgends notiert oder gespeichert haben. Mit WirelessKeyView schauen sie schnell einmal auf dem alten Rechner nach den Zugangsdaten zum WLAN. WirelessKeyView erlaubt zudem das Speichern des WLAN-Keys als Text- oder HTML-Datei.

Hinweis: WirelessKeyView knackt keine Schlüssel fremder WLANs, sondern zeigt ihnen nur die auf dem eigenen Rechner versteckt gespeicherten Schlüssel. Unter Windows 7 müssen sie im Menü »Datei - erweiterte Optionen« die »Codeeinspritzungsmethode verwenden« aktivieren.

Achtung: Zahlreiche Virenscanner melden WirelessKeyView als Bedrohung. Dies ist eine »Fehlmedlung«. Das kommt immer wieder bei Programmen vor, die Passwörter entschlüsseln, weil solche Tools auch mißbraucht werden könnten, um fremde Passworte auszuspionieren (Hacking-Tools). Das Programm WirelessKeyView ist unserer Meinung nach jedoch nützlich und vollkommen ungefährlich. Es ist portable (keine Installation erforderlich), installiert keinerlei Komponenten, erzeugt keine Registry-Schlüssel und sendet auch keinerlei Daten ins Internet. Es lässt sich einfach wieder spurlos entfernen, indem man den Ordner löscht.

Download - Verfügbare Versionen

wirelesskeyview.zip 100% Virenfreier Download
Download 100% Sicherer Highspeed Download
wirelesskeyview-x64.zip 100% Virenfreier Download
Download 100% Sicherer Highspeed Download

Beliebte Suchbegriffe