Top 10 Recovery Tools

Top 10 Recovery Tools

Schnell ist es passiert: Eine Datei auf dem Computer ist verschwunden. Aus Versehen gelöscht oder einfach nicht mehr zu öffnen. Die gleichen Probleme können auch bei anderen Medien auftreten. SD-Karten mit Kratzern können beispielsweise oft nicht gelesen werden und auch externe Festplatten, DVDs oder CDs haben in manchen Fällen Probleme und sorgen für ein ungutes Gefühl. Wohl dem, der in einer solchen Situation eine Alternative hat. Es gibt inzwischen zahlreiche Tools, die eine Datenrettung möglich machen und dafür Sorge tragen, dass man nicht plötzlich ohne die Fotos aus dem letzten Urlaub oder gar wichtige Unterlage dasteht. Insgesamt hat sich das Thema Datenrettung erst seit einigen Jahren so richtig entwickelt – gingen vorher Daten verloren, waren sie wohl kaum mehr herzustellen. Inzwischen jedoch kann man in den allermeisten Fällen die Hoffnung haben, auf seine Daten auf irgendeine Weise wieder zuzugreifen.

Programme helfen bei der Wiederherstellung von Daten

Wenn sich von der Festplatte oder einem anderen Datenträger nicht mehr viel herstellen lässt und die Bordmittel nicht ausreichen, sind externe Tools und Softwares meist eine gute Wahl. Diese bieten viele Möglichkeiten und eignen sich effektiv dazu, die verloren geglaubten Daten wieder aufzubereiten und sie wieder verfügbar zu machen. Sowohl Bilddateien als auch Dokumente und andere Dateitypen kann man auf diese Weise in den meisten Fällen wieder reaktivieren und somit einen Datenverlust vermeiden. Die einzelnen Softwares unterscheiden sich dabei in vielen Fällen vom Funktionsumfang und sind somit unterschiedlich gut zur Wiederherstellung von Daten geeignet.

Aufschluss über die Wahl der richtigen Tools und Programme zur Datenwiederherstellung liefert die nachfolgende Topliste. Darin sind insgesamt zehn Programme zu finden, die dem Nutzer dabei helfen, verlorengegangene oder ausversehen gelöschte Dateien wiederherzustellen. Die einzelnen Programme bieten dabei immer die Möglichkeit, unterschiedliche Dateitypen wiederherzustellen und sorgen insgesamt für viel Komfort. Private Anwender kommen mit den einem Tool besser klar, wer die Software für den Business-Bereich benötigt, kann mit anderen Programmen besser agieren.

Die Topliste: Die besten Tools zur Datenrettung

Zwar gibt es heute auch spezielle Dienstleister, die den Nutzern und PC-Anwendern dabei helfen, Daten zu rekonstruieren und einen Datenverlust möglichst abwenden wollen, jedoch sind diese Anbieter meist sehr teuer und berechnen neben einer Pauschale für die Datenrettung auch immer die Anfahrt und Diagnose. Aus diesem Grund ist es für viele Nutzer deutlich effektiver, selber aktiv zu werden und ein entsprechendes Tool zur Datenrettung zu verwenden. Diese Tools bieten dabei oftmals ihre Dienste kostenlos an – sind dafür aber mit Werbung ausgestattet. Andere Softwares sind kostenpflichtig nutzbar, dafür aber auch mit mehreren Funktionen versehen.

Im Endeffekt kommt es immer darauf an, welche Dateien man wieder herstellen möchte und in welchem Umfang es zu einem Dateiverlust gekommen ist. Selbst die seitdem vergangene Zeit spielt zur effektiven Wiederherstellung von gelöschten oder beschädigten Daten eine Rolle. Wurde beispielsweise neue Software installiert kann dies vielfach schon dazu führen, dass sich die Daten nicht rekonstruieren lassen. Gleiches gilt auch bei SD-Karten: Wurde nach dem Löschen ein neues Bild aufgenommen, wurden die alten Daten vielfach überschrieben. Wichtig ist es daher, immer direkt und schnellstmöglich aktiv zu werden.

Mountain View

Wir stellen vor: Die TOP 10 der kostenlosen Recovery Tools

Recuva

Mit der Freeware Recuva kann man als Anwender ganz einfach Daten wie Bilder von der Festplatte, SSDs, MP3-Playern und anderen Devices rekonstruieren und retten.

Recuva Portable

Auch Recuva Portable bietet zur Datenrettung viel Komfort und zahlreiche Möglichkeiten. Die Freeware lässt sich ohne Installation ausführen und somit überall hin mitnehmen.

File Scavenger

Für Windows-Nutzer bietet das Tool File Scavenger eine praktische und einfache Möglichkeit zugleich, um verlorene und gelöschte Daten wieder zu rekonstruieren.

GetDataBack for NTFS

Versehentlich gelöschte und als verloren geglaubte Dateien kann man mit GetDataBack for NTFS ganz bequem und ohne viel Aufwand wiederherstellen. Die Software ist allerdings nicht ganz günstig.

Glary Undelete

Glary Undelete bietet dem Anwender viel Komfort und hilft effektiv dabei, gelöschte Daten wieder herzustellen. Dabei bietet das Tool immer auch eine Prognose, wie einfach die Datenrettung durchgeführt werden kann.

PC Inspector File Recovery

Dieses Programm kann Dateien, die aus Versehen gelöscht wurden, einfach und schnell rekonstruieren. Die Software kann dabei einfach und ohne viel Hintergrundwissen genutzt werden.

PC Inspector Smart Recovery

Dieses Tool kann gelöschte, aber auch beschädigte und fehlerhafte Dateien wiederherstellen. Dabei bietet die Software eine angenehme Bedienung und insgesamt viel Komfort.

DataRecovery

Dank DataRecovery kann der Anwender zahlreiche Dateien wieder herstellen und diese somit weiterhin nutzen. DataRecovery ist dabei auch ohne Installation nutzbar – dafür werden jedoch Admin-Rechte benötigt.

Ashampoo Undeleter

Der Undeleter von Ashampoo ist die Rettung für viele verlorengeglaubte Dateien. Die Software bietet eine simple Möglichkeit, um Daten zu rekonstruieren.

TestDisk & PhotoRec

Mit dieser Software kann man nicht nur Dateien wiederherstellen – auch gelöschte Partitionen auf der Festplatte kommen so zuverlässig und nutzbar wieder zurück.

Recuva rekonstruiert versehentlich oder auch absichtlich gelöschte Dateien auf Ihrer Festplatte, selbst wenn diese nicht mehr im Papierkorb zu finden sind.

Recuva File Recovery Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 7 / 8 / Vista / XP Version 1.52 de de

PC Inspector File Recovery ist ein Programm zur Datenrettung und Datenwiederherstellung für die Dateisysteme FAT 12 / 16 / 32 und NTFS. Sie können gelöschte Dateien wiederherstellen, auch wenn sie nicht mehr im Papierkorb zu finden sind und beschädigte Daten retten.

PC Inspector File Recovery 4.0 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / ME / Vista / XP Version 4.0 de

Programm zur Datenrettung mit dem sie versehendlich gelöschte Dateien und auch ganze Partitionen wiederherstellen können. Das funktioniert auch, wenn die Dateien bereits aus dem Papierkorb entfernt wurden oder die Festplatte formatiert.

EeaseUS Data Recovery Wizard Free 5.5.1 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 7 / 8 / 2000 / 2003 / 2008 / Vista / XP Version 5.5.1 Free de

Glary Utilities stellt Ihnen eine Sammlung von ca. 20 nützlichen Werkzeugen und Tools für Windows zur Verfügung. Mit praktischer 1-Klick-Wartung.

Glary Utilities Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 7 / 8 / 2000 / Vista / XP Version 2.53.0.1726 de

Passwort für die ZIP-Datei vergessen? Mit PicoZip Recovery Tool knacken sie die Passworte von ZIP-Dateien. Dabei stehen zwei Verfahren zur Auswahl: Häufig genutzte Passworte lassen sich mit dem Wörterbuch ermitteln oder zeitaufwendiger im Durchlauf aller Buchstabenkombinationen.

PicoZip Recovery Tool 1.02 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 98 / 2000 / ME / XP Version 1.02 de

Pandora Recovery bringt ihnen versehentlich gelöschte Dateien zurück. Das Datenrettungsprogramm rekonstruiert gelöschte Dateien auf FAT32 und NTFS formatierten Datenträgern, auch wenn sie nicht mehr im Papierkorb von Windows zu finden sind.

Pandora Recovery Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 2000 / Vista / XP Version 2.1.1 de

Datenrettungswerkzeug für Windows, das die Dateisysteme FAT und NTFS unterstützt. Die Software stellt versehendlich gelöschte Daten von Festplatten, Digitalkameras und sonstigen Datenträgern wieder her, auch wenn sie nicht mehr im Papierkorb zu finden sind.

Smart Data Recovery 4.2 Logo Download bei soft-ware.net
Freeware 2000 / 2003 / Vista / XP Version 4.2 de